„Deine Kinder gehen doch mal aufs Gymnasium?“ – Über solche und andere erquickende Bemerkungen

Wenn ich mich in meinem Umfeld so umhöre, könnte man glauben, dass es ein scheinbares Naturgesetz gibt, dass Kinder durch Elternentscheid hochbegabt sind und es nur eine Frage der Erziehung ist, welche Schulart und welche beruflichen Möglichkeiten den Kindern einmal offen stehen. "Dein Sohn geht doch mal aufs Gymnasium?!" Derartige Aussagen (und Haltungen - oft... Weiterlesen →

Überall Inklusion – aber bitte nicht stören

Wir wollen nicht unsichtbar sein, sondern teilnehmen - am Leben; an Freizeitaktivitäten…. Wir haben einen neuen Versuch gestartet. Mal was ganz anderes: „Familiengottesdienst mit Menschen mit Behinderung“ Die Stimmung und die Predigt waren wunderbar – wie alle Personen, so, wie sie sind, perfekt seien. Dass alle Personen, egal, ob sie hochsensibel sind oder Gefühle anderer... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑